Montag, 30. Juni 2014

Zwillinge...

begegnen mir plötzlich überall...
Wenn ich mit dem Kinderwagen unterwegs bin, vergeht nicht ein Tag an dem mich nicht irgendjemand anspricht: "Oh wie schön Zwillinge, ich bin selbst auch Zwilling / hatte selbst auch Zwillinge / bin Oma von Zwillingen / bin Patin von Zwillingen"
Zwillinge sind also doch wesentlich häufiger als ich dachte :-)
Ich find das klasse - so wurde ich zum Beispiel darauf aufmerksam dass bei uns in der Stadt einmal im Monat abends ein Zwillingstreffen (allerdings nur für Mamas) stattfindet. Eine andere (schon etwas ältere Zwillingsmama) hat mich herzlich dazu eingeladen und ich freue mich schon darauf wenn ich endlich mal hingehen kann! Vielleicht klappt es ja schon diesen Monat - mal sehen ob ich es fertig bringe meinen Mann abends mal mit den Babys allein zu lassen. Momentan fällt es mir noch sehr sehr schwer etwas ohne die Mäuschen zu unternehmen!

Heute nachmittag werde ich übrigens mal ein Experiment wagen. Ich werde alleine mit all meinen 4 Kindern zu Fuss einkaufen gehen! Ich bin sehr auf die Blicke gespannt... Beim Großeinkauf fallen wir meistens nicht so auf weil wir mit zwei Einkaufswagen unterwegs sind und bei jedem noch 1 oder zwei zusätzliche Kinder rumrennen. Heute, allein als Mama mit 4 Kindern, bin ich sehr gespannt ob es stimmt dass man als "assi" abgestempelt wird!

Und dass es hier nicht wieder ein Post ohne Bilder wird:
Unser Noah schläft bevorzugt auf einem von uns ein - und seine Schwester liebt es wenn sie diejenige sein kann :-)
Deswegen macht sie auch ganz viele Selfies mit sich und ihrem Bruder :-)

Noah ist super aufmerksam und neugierig

und Paulchen lacht den ganzen Tag :-)

und so siehts aus wenn Papa sich mit ihnen unterhält (bitte nicht am pinken Lätzchen von Paul stören - leider waren gerade alle anderen noch auf der Wäscheleine)

Achja, wie man an Noahs Lätzchen erkennen kann haben wir mit Beikost angefangen. Karotte mögen sie beide nicht. Noah hat Geschmack an Pastinake mit Kartoffel und Karotte gefunden - ja ich gestehe zu meiner Schande dass ich Gläschen kaufe...
Pauls Geschmack hat bisher leider noch nichts getroffen - bei ihm warte ich einfach noch eine Weile und biete ihm jeden Tag nur mal so ein paar Löffelchen an dass er das Teil schonmal kennenlernt. Noah allerdings haut schon richtig rein (also zwei drei große Teelöffel voll mach ich warm und die isst er auch auf)

Jetzt muss ich los, kurzes Schläfchen leider schon wieder beendet :-)

Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Wieder so süsse Fotos.
    Glaube ich mal nicht,dass du komisch angeguckt wirst beim Einkaufen.vielleicht eher ein bisschen neidisch auf die Kleinen ☺
    Meine Beiden habe ich gestillt,bis es "richtiges"Essen gab.Aber bei zwei auf einmal würde ich wohl auch auf Gläschen zurückgreifen...hast bestimmt auch ohne Babynahrung zubereiten genug zu tun
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin durch einen anderen Blog hier zu dir gekommen und habe eben ein bissel gescrollt .... wie süß deine Zwillinge sind! Genieße bloß diese schöne Zeit, sie geht ja so schnell vorbei!

    Liebe Grüße aus Berlin, Tina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar <3
Viiiielen Dank dafür :-*