Donnerstag, 5. Mai 2016

RUMS

Heut mal ein etwas anderer RUMS - ohne Kleidung.

Nachdem meine Minis jetzt fast schon dem Windelalter entwachsen sind, hab ich mir für die (hoffentlich) letzten Monate doch noch eine Windeltasche genäht.
Die große Wickeltasche brauche ich inzwischen nicht mehr bzw. ist mir in den meisten Fällen zu groß zum mitnehmen. Daher hab ich mir bisher immer Windeln und Feuchttücher in die Handtasche geworfen - was dann immer riesiges Gekrame und verwurschtelte Windeln mit sich gebracht hat.

Nachdem ich jetzt schon ein paar verkauft habe, hab ich mir nun selbst endlich mal eine genäht.





Und weil das Täschchen nur für mich und meine Handtasche ist, wandert es heute zu RUMS :-)

Dank der Macht der Gewohnheit hab ich natürlich ZWEI Windeltäschchen genäht... Ich Depp... Zwei Kinder brauchen ja nicht zwangsläufig ZWEI Windeltaschen -.-



Genäht nach dem Schnitt "Leni" von Cajalinka


Liebste Grüße



Kommentare:

  1. Zwei Windeltaschen *lach*..kannst ja aber eine davon verkaufen.
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Klasse! Zum Glück hast Du die nicht mit Namen gemacht.
    ich hab eine kleine kosmetiktasche genäht... Für zwergis Windeln und Zeugs. Die steckt auch in meiner Handtasche.
    grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar <3
Viiiielen Dank dafür :-*