Dienstag, 18. November 2014

Diese Woche

hab ich wieder einen Pin abegarbeitet *freu*
Damit gleich mal zu One pin a week

Diesmal hab ich mein selbst hergestelltes Textilgarn verarbeitet.

Und zwar nach diesem Pin - klick 

Entstanden ist dann das hier
Eine schnuffelige kleine Handtasche
Leider war mein Textilgarn dünner als das original Zpagetti... Dementsprechend kleiner ist auch die Tasche geworden...

Zuerst hab ich aus schwarzem Kunstleder den Boden zugeschnitten (doppelt) und Löcher reingestanzt
Die hab ich dann mit dem Schlingstich umnäht und dann die Tasche rangehäkelt (10er Nadel)
Die ersten Reihen hab ich mich an die Vorgabe gehalten - dann hab ich eine Reihe Doppelstäbchen gehäkelt (da wurde am Schluss ein Streifen vom Leder eingezogen) - und danach hab ich frei Schnauze mal feste Maschen, mal Stäbchen gemacht...
Zwischendurch hab ich auch immer mal zum Unterbrechen eine Reihe mit dem falsch zugeschnittenen Garn gehäkelt. Sieht "in echt" ganz gut aus.

Am Ende hab ich dann nochmal zwei Stücke Leder (10x13cm) zugeschnitten und auch wieder gestanzt. Diesmal aber am Rand und in der Mitte. Das hab ich dann ähnlich wie in der Vorgabe verziert und auf einer Seite der Tasche angenäht



Vorne gibts noch nen Knopf mit dem die Verschlussklappe geschlossen werden kann



Wer das Teil jetzt bekommt weiß ich noch nicht
Ich selbst kann sie jedenfalls eher nicht verwenden weil sie mir einfach zu klein ist...
(meine Tochter liebäugelt ja schondamit)
Hier mal zum Vergleich mein Geldbeutel daneben :-)
und da muss ja noch mehr rein *lach*

Erstmal ab damit zu Häkelliebe :-)


Ein Innenleben hat die Tasche gestern Abend auch noch bekommen
 Ein RV-Fach fürs Handy muss einfach sein. ;-)

Ich musste die Innentasche auch hier wieder mit der Hand einnähen. Für die Maschine wars einfach zu dick. Ging aber ziemlich fix und sieht auch gar nicht schlampig aus.

Damit besuch ich heute den Creadienstag, Crealopee, art.of.66

Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Eine ganz tolle Tasche.
    Wann machst du das alles?
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Elke :-)
      Abends wenn meine Zwerge im Bettchen sind leg ich los. Einfachen nur fernsehen/couchen kann ich nicht - meine Hände müssen immer in Bewegung sein...
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar <3
Viiiielen Dank dafür :-*