Donnerstag, 27. November 2014

RUMS

Tatsächlich schaff ich es schon die zweite Woche in Folge zu RUMSen :-)

Diesmal hab ich mir ein Röcklein genäht.
Und zwar nach dem Freebook "Röckli" von Schnabelina
Eigentlich war ich am letzten Freitag schon fast fertig damit, aber meine Zwerge haben mich dran gehindert die letzten Nähte zu schließen ;-)

Die Anleitung ist sehr verständlich und mein Ergebnis find ich auch ganz gut :-)
Der Stoff ist ein weicher, fließender (keine Ahnung was - es glänzt auf jeden Fall ganz leicht) und hat - wie ich beim Nähen festgestellt hab - scheinbar einen gaaaanz kleinen Strechanteil. Ich weiß es nicht genau weil ich den vor 5 oder 6 Jahren mal von meiner Tante bekommen habe. 
Eigentlich ist das Muster auch nicht meins, aber ich dachte in Kombi mit schwarz lässt es sich durchaus tragen...

Kuck mal

Ich hab mir im SM die 104er Bundweite ausgesucht (hab wohl falsch gemessen) und dann festgestellt dass das doch ein paar cm zu groß ist. Vielleicht näh ich ihn irgendwann mal noch ein bisschen enger :-)

Vor dem Säumen (hab einfach zweimal mit ZickZack auf 0 rumgenäht) hab ich das ganze Teil noch um etwa 10cm gekürzt. Die Länge sah vorher Oma-mäßig aus - vor allem in Kombi mit dem Stoff *grins*

Hier noch ein paar Detailfotos. Ich hoffe man erkennt was - meine Handycam ist nicht so toll 
Der RV ist ein fliederfarbener Naht-RV (sieht hier eher weiß aus).
Der Saum sieht in Nahaufnahme irgendwie unordentlich aus... 
Ich brauch wirklich dringend eine Ovi.
Ich hoffe das Christkind erfüllt mir den Wunsch *grins*

Damit RUMSe ich, wie schon erwähnt, und kucke natürlich auch wieder bei Pamelopee vorbei :-)

Liebste Grüße



1 Kommentar:

  1. Ich find ihn schön und enger machen ist doch immer supi ☺
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar <3
Viiiielen Dank dafür :-*