Montag, 9. Februar 2015

Stoffschätzchen

hab ich eeeendlich fertig bekommen...

Das war ja die Adventstasche von Farbenmix. Sie lag jetzt seit kurz vor Weihnachten halb fertig hier rum und heut hab ich es geschafft die letzten Nähte zu schließen :-)

Übrigens ist das Teil hier der absolute Fall für den Upcycling Dienstag - es besteht nämlich zum größten Teil aus ausrangierter Bettwäsche!

 eine Seite mit Sichtfenster
eine Seite mit Außentasche.

Das Unterteil besteht aus Kunstleder und das Fenster und die Tasche sind mit Resten von einem Ikea-Stoff hinterlegt. Kontrastnähte passend zu den roten Flächen im Stoff.

Die Träger bestehen aus Gurtband, verziert mit meinem Lieblings-Webband - auch hier die Kontrastnähte.

Die Innentasche - eine Große mit einem RV, mit Nähten in 3 kleine Unterteilt.
der weiße Stoff ist ein altes Bettlaken, der Blumenstoff war mal ein Kopfkissen. Aus dem muss ich noch irgendwas schönes machen. Ich find den toll :-)


Klar hab ich mir am Ende noch eine Seite versaut :-(
Beim Bügeln bin ich ausversehen aufs Gurtband gekommen, habs nicht bemerkt und den Kunststoff auf den Stoff gebügelt *schnief*
Naja von weitem fällt es nicht auf - aber ich ärger mich trotzdem wie verrückt :-(

Damit hüpf ich auch mal wieder zu Crealopee

Liebste Grüße



Kommentare:

  1. Mmmmmh, Gurtband verzieren!?! ...... Da bringst du mich auf was..... :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist toll geworden. Ärgere Dich nicht über das verbügelte Stück Gurt. Bei selbstgemachten mussnicht immer alles perfekt sein, denn ich finde grade das macht es aus.
    Ich vernähe auch gern Bettwäsche.
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  3. Dass du mit deinen Beiden überhaupt zum Nähen kommst,bewundere ich immer wieder.
    Voll schön,deine neue Tasche
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar <3
Viiiielen Dank dafür :-*