Donnerstag, 7. Januar 2016

21,5 Monate Mini-Wichtel

Jetzt hab ich aber einige Monate ausgesetzt *schäm*

Noah: Unerschrocken und wild, hüpft seit Monaten mit beiden Füßen hoch und weit - eigentlich bewegt er sich nur hüpfend oder rennt wie ein Wilder! Andererseits ist er total verschmust!
Er möchte nur noch mit Besteck essen und am liebsten auch nicht mehr in seinem Stuhl sitzen, obwohl er damit ja schon direkt mit uns am Tisch sitzt.
Sein liebstes Spielzeug sind Duplo Steine. Der Nikolaus hat die ersten gebracht und er baut als hätt er nie was anderes gemacht. Außerdem liebt er die Küche und das Putzwägelchen (vom Christkind - ja genau das kommt bei uns an HeiligAbend). Seit Neuestem liest er Bücher vor - in seinem süßen Babykauderwelsch.
 Chefkoch Noah
Womit wir schon beim Thema Sprechen sind... Da tut sich noch fast gar nix. Nach wie vor Mama und Papa. Alina ist jetzt A-na-na, essen mam-mam. Außerdem sagt er "oh nein" oder macht einen süßen Schmollmund und sagt "nö" - ach und den ganzen Tag hat er irgendwo "aua" und wenn etwas leer ist "alla"
Seit etwa 2 Wochen ist er in einer ganz miesen Bock-Phase angekommen... Die beinhaltet - mal wieder - gaaaanz wenig Schlaf. Tagsüber will er fast gar nicht mehr - obwohl er furchtbar müde ist und nachts schläft er sehr unruhig und ist meistens gegen 5 wieder wach *seufz*
Zu seinem Bruder ist er meistens sehr frech - nimmt ihm noch immer alles weg, schubst ihn und solche Sachen. Aber die Momente in denen er mit Paul teilt und ich streichelt oder umarmt werden immer mehr.


Paul: Vorsichtig, versucht aber seinem Bruder alles nachzumachen. Hüpfen klappt noch nicht, dafür tanzt er aber total gerne. Auch Paul ist gerade sehr verschmust und kommt ganz oft einfach auf mich zugerannt und umarmt mich ganz fest. *da geht mir das Herz auf*
Auch er möchte nur noch mit Besteck essen und hat ordentlich Appetit - er probiert eigentlich alles und mag auch sehr viel (Noah ist da wählerischer).
Sein liebstes Spielzeug sind die Tut-Tut-Baby-Flitzer und die Holzbausteine. Er baut Türme die so hoch sind wie er ;-) - das mit den Duplo Steinen klappt aber noch nicht so gut. Er möchte seit Neuestem immer Bücher vorgelesen bekommen und hört auch wirklich aufmerksam zu.
 Lieblingsplatz zum Bücher anschauen
Thema Sprechen: In den letzten Tagen wird es immer mehr. Er versucht immer mehr nachzusprechen. Zu dem was Noah auch kann kommt noch ein bisschen was dazu: Oma klappt schon ganz gut (wenn er möchte), keeee ist Keks, Nami ist Salami, jammie ist lecker, Alina heißt seit gestern Nina, Ente "GackGack", Alinas beste Freundin ist "Gigi" (Paula) und er sagt Hi und DauDau (CiaoCiao). Vor zwei Tagen hat er sich von einem Hund verabschiedet "Daudau Wauwau" (ist das schon der erste Zwei-Wort-Satz?) und Brot ist "böö"
Laute Geräusche mag er nicht, da hat er Angst. Im Allgemeinen ist er seinem Bruder noch ziemlich unterlegen und muss viel einstecken, wobei ich natürlich schon dazwischen gehe oder schlichte.









Jeden an der Hand nehmen und mitziehen ist auch neu. Manchmal nehmen sie sich auch gegenseitig an den Händen und tanzen.





 

Die beigefügten Fotos sind alle ur Handyschnappschüsse, daher teilweise unscharf - und ja, es liegt eigentlich immer massenhaft Spielzeug auf dem Boden verteilt rum *grins*

Liebste Grüße
Nicole

Kommentare:

  1. Wahnsinn, wie unterschiedlich die Zwei sind...
    Zwergi liebt seine Duplos und die geerbte Küche der Schwestern auch sehr... aber ein Kochoutfit hat er noch nicht.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Hach sind die süüüss.
    Ist bestimmt interessant,diesen "Bericht" in ein paar Jahren nachzulesen
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar <3
Viiiielen Dank dafür :-*