Montag, 12. Januar 2015

Abendessen

der letzten beiden Tage...

Wollt ihr wissen?
Gestern gabs Gemüsestreifen mit Thunfisch-Quark
 2 Paprika und  ein paar Karotten in Streifen geschnippelt, 250g Magerquark und eine halbe Dose Thunfisch (abgetropft) in eigenem Saft, eine halbe Zwiebel und ein klein bisschen Salz
*nomnom* Etwa 300kcal und macht pappsatt...

Und heut gabs Light-Feta auf Gemüsebett
Eine halbe Gemüsezwiebel in Ringe schnippeln, eine Paprika schnippeln, ein paar Cocktailtomaten und einige Oliven halbieren. Das alles hab ich in eine kleine Auflaufform geschichtet und mit ein bissel italienischer Kräutermischung und Gemüsebrühepulver gewürzt. Obendrauf kommt der Light-Feta (hab ihn halbiert) und noch etwas Paprikagewürz. Mit Alufolie abdecken und 20 Minuten in den Ofen. Dann die Alufolie runter nehmen und noch ca 5 Minuten im Ofen lassen. 
Mega lecker! Meine Portion hatte 500kcal - der Feta haut halt trotzdem rein ;-) 

Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Der Feta sieht wirklich richtig lecker aus. So was mache ich mir auch öfters. Da krieg ich schon wieder Hunger, wenn ich das Bild sehe.

    Gruss
    Natascha

    www.nataschas-kreativwelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Omnomnom das sieht ja lecker aus! Kommt auf meine Menüliste!
    LG
    Mo

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar <3
Viiiielen Dank dafür :-*