Montag, 22. Juni 2015

15 Monate

sind unsere Miniwichtel gestern geworden!

Inzwischen rennen beide durch die  Gegend als hätten sie nie was anderes gemacht.
Noah ist zwar deutlich stabiler unterwegs, aber Paul übt fleißig.

Beide klettern inzwischen die kleine BIG Rutsche hoch und rutschen auch allein runter.
Wenn sie könnten würden sie auch schon allein ins Trampolin klettern...

Schaukeln kann gar nicht hoch genug sein (sie sitzen dann Rücken an Rücken auf dem Boden der Gondelschaukel)

Unverständliches Zeug plappern sie den ganzen Tag lang und rufen immerzu "Mama" wobei auch der Papa meistens "Mama" ist. 
Das Lieblingswort der beiden ist "neiiiiiiiiiiin" oder auch "aiiiiiiiiiin" - was beides nein bedeutet. Wenn sie essen wollen heißt es "nana" (keine Ahnung wie sie auf sowas kommen) und ein Hund ist ein "wawa" naja eigentlich sind derzeit alle Tiere "wawa"´s bei Paul. 
Noah sagt sogar schon manchmal "hei" und winkt wenn jemand kommt :-)

Sie machen sich gegenseitig alles nach, und müssen immer das haben was der andere grad hat. 
Noah spielt am Liebsten mit dem Staubsauger, Schaufel und Besen oder einem Kochtopf mit Kochlöffel. Ich glaub er wird mal Hausmann *lach*
Außerdem schaut er total gerne Bilderbücher an. Aber am liebsten alleine.
Paul spielt am liebsten mit Kuscheltieren und macht ausgiebig "eiiiiii", Bücher schaut er auch sehr gerne an - aber nur mit jemandem zusammen.

Leider kommen inzwischen auch beide allein auf die Couch hoch und sind auch schon das eine oder andere Mal runter gepurzelt :-(

So langsam haben sie den dreh raus wie das mit dem selbst anschieben beim Bobbycar funktioniert.

Außerdem sind beide die totalen Wasserratten. Baden, planschen, matschen - hauptsache nass :-) Sogar Wasser über den Kopf finden beide toll. Daher funktioniert auch das Duschen an heißen Tagen super!

Am liebsten sind die Mäuse nach wie vor draußen. Drin bekommen sie meistens schon nach kurzer Zeit nen Koller! (ich übrigens auch)


Essen wollen sie nur noch vom Tisch - inzwischen möchten sie nichtmal mehr Kindermüsli. Paul ißt am liebsten süß (Marmelade, Obst usw.) aber auch Gemüse mag er gerne. Bei Noah gibts am besten nur herzhaftes... Am besten Wurst und Fleisch. An Obst ist er fast nur Banane und an Gemüse knabbert er meistens nur ein wenig rum bevor es durch die Gegend fliegt

Im Allgemeinen haben diese beiden es faustdick hinter den Ohren und eigentlich nur Blödsinn im Kopf :-)
Ich möchte keine Sekunde mit ihnen missen <3 p="">

Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Ach, das macht richtig Spaß zu lesen und erinnert mich so manches an meine Kleinen, die mittlerweile erwachsen sind.
    Geniesse die Zeit, sie geht viel zu schnell vorbei.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Da ist ja was los bei dir.Langweilig wirds bestimmt nicht
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn wie unterschiedlich die zwei sind.
    Zwerg isst leider noch immer am liebsten babymüsli zum Frühstück. Ich kann ihn uu keinem richtigen Müsli überreden.

    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  4. Hi...... deine Zwerge sind echt süß....boah und ich weiß noch, wie das bei uns war, als die Twinnies so alt waren wie deine..... trotzdem vergeht die Zeit viel, viel, viel zu schnell,...meine waren im April schon 3...... wünsch euch noch ganz viel Spaß... glg Carmen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar <3
Viiiielen Dank dafür :-*