Donnerstag, 26. März 2015

Auf den letzten Drücker

schaff ich es noch zum Machtag bei der Krümelmonster AG

Ich durfte endlich mal meine große Tochter benähen...


Eigentlich wollte sie eine Anni von Friejudu - aber der engagierte Verkäufer im Lieblingsstoffladen hat sie von etwas anderem überzeugt. Der bunte Stoff war in einem Stoff-Überraschungspaket und sollte eigentlich nur einen kleinen Teil vom Kleidchen einnehmen. Leider haben wir keine Kombistoffe gefunden die 100% gepasst hätten. Also hat der Verkäufer sie (und mich) mal beraten.
Ich hab erstmal den Grundschnitt des Kleidchens genommen und ihn obenrum komplett nach einem Top meiner Tochter abgeändert und an der Länge ne ganze Menge weggenommen *stolzbin*

Gaaaanz besonders stolz bin ich auf das Bolero-Jäckchen... Entstanden nach einem Tutorial von FiLuMas. Da ich weder Schnitt für Ärmel noch für Oberteil hatte, hab ich auch hier gebastelt... Und hat sogar aufs erste Mal gepasst.
 
Probebolero war aus Webware... Hoffentlich passt er aus Jersey auch noch *schwitz*
Morgen früh werd ich es wissen...

Auf dem Kleidchen hab ich hinten auch mein Label angebracht - das muss ich aber noch üben *grins*

Verlinkt beim Machtag, Meitlisache und Pamelopee

Liebste Grüße


Kommentare:

  1. Genau das richtige für kleine Mädchen;: total süß! Hast du gut hinbekommen!
    Der Stoff ist Klasse; so fröhlich!

    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, da wär ich auch stolz. So viele Änderungen und auf Anhieb geklappt.
    Klasse.
    Da kannst du damit angeben...
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid ist sehr hübsch geworden, genau das richtige für ein Mädel.
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  4. Superschöne Teile.Schnitte basteln liegt mir überhaupt nicht...meinen Respekt hast du.
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar <3
Viiiielen Dank dafür :-*